Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Nina Pister - Heilpraktikerin für Psychotherapie (HpG), Coach und spirituelle Lebensberaterin

Die Seminare sowie Coaching von Nina Pister bietet eine Mischung aus Coaching, Therapie und spirituelle Lebensberatung. Coaching ist eine individuelle prozessbetonte Beratungsform zu Unterstützung, Förderung und Entwicklung von Einzelpersonen. Coaching ist immer ein freiwilliger Prozess, der auch von Seiten des Klienten aktiv und selbstverantwortlich unterstützt wird. Das Ziel der gemeinsamen Arbeit zwischen Klient und Coach ist eine Verbesserung der Lebensqualität, der Handlungsfähigkeit durch Förderung von Selbst-Reflexion und Wahrnehmung, Bewusstsein, Wertgefühl und Verantwortung des Klienten. 

Verantwortung der Heilpraktikerin für Psychotherapie und Coach, Nina Pister

  1. Die Beratungen und alternativen Heilmethoden, die in den Coachings von Nina Pister angewandt werden, ersetzen nicht die ärztliche Behandlungen.
  2. Coaching ist ein freier, aktiver selbstverantwortlicher Prozess, somit können bestimmte Erfolge nicht garantiert werden.
  3. Nina Pister wendet in einem Coaching unter anderem auch als Heilpraktikerin für Psychotherapie in der Regel schulmedizinisch nicht anerkannte Methoden an, die teilweise auch nicht wissenschaftlich erklärbar sind. Diese Methoden wendet Nina Pister in ihren Coachings an, um bestimmte Blockaden und Themen aufzulösen. Lehnt der Klient diese Methoden ab oder verlangt eine Beratung und Therapie mit wissenschaftlich anerkannten Methoden, muss er dies dem Coach (auch Heilpraktikerin für Psychotherapie) Nina Pister vorab mitteilen.
  4. Nina Pister  übernimmt keine Verantwortung für die Heilungsprozesse, die durch die innere Arbeit entstanden sind und auch nicht für die Endresultate.
  5. Nina Pister unterliegt der Schweigepflicht und ist verpflichtet, keine vertraulichen Informationen an außenstehende Dritte weiterzugeben.
  6. Nina Pister setzt alle ihr zur Verfügung stehende Techniken und alternativen Heilmethoden zum Nutzen des Klienten ein.
  7. Nina Pister stellt in den Seminaren und Coachings sowie Beratungen keine Diagnosen über psychische Erkrankungen.
  8. Sollte es zum einem Ausfall eines Seminares/Coachings seitens des Coaches aus gesundheitlichen und/oder anderen wichtigen Gründen kommen, so wird das davor einbehaltene Honorar nicht an den Teilnehmer/Klienten zurück bezahlt. Es wird zwischen dem Coach und dem Teilnehmer/Klienten ein neuer Termin vereinbart.

Verantwortung des Klienten

  1. Der Klient erkennt an, dass alle Schritte und Maßnahmen, die im Rahmen des Coachings vom ihm unternommen werden, nur in seinem eigenen Verantwortungsbereich liegen.
  2. Dem Teilnehmer/Klienten steht es frei, weitere Themen in das Coaching einzubringen. Dabei ist es ihm bewusst, dass Zusatztermine anfallen können, die den Zeit- und Kostenrahmen dieser Vereinbarung übersteigen und somit gesondert zu vergüten sind.
  3. Ein zwischen Klient und Coach zuvor abgestimmter Termin ist vom Klienten spätestens zwei Werktage und bei Seminaren sieben Werktage vor dem Termin abzusagen.  Der Klient ist für den Zugang der Absage verantwortlich. Sitzungen und/oder Teilnahme an den Seminaren, zu denen der Teilnehmer/Klient ohne Absprache nicht erscheint, sind voll zu bezahlen. 

Zahlungsweise

Nach der Vereinbarung eines Termins, wird der Klient zur Vorkasse per Überweisung gebeten. Eine Rechnung wird ausgestellt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Lilienthal


Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, dazu gehören die systemische Business-Aufstellungen, Einzelstunden, Sessions, Kennenlern-Angebote, Seminare, Persönlichkeitsentwicklung auf Cóte d´Azur sowie die Halb- und Jahresabonnements.

Mitteilen



Nina Pister, Am Wall, Bremen,
Nina Pister - Lifestyle & Energieberaterin

Tel. +49  170 9867343 (Germany)

Tel. +33 75 39 55 827 (Франция) 

E-Mail: info@agolia.de

Skype: bremerin.nina888